Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
ALT s5 logo

 

home Home      facebook Facebook      youtube Youtube      xing Xing      kontakt Kontakt     

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen Info Material anfordern 

Nächster Start:  07. September 2019

Fotolia 93437241 WIRTSCHAFT
Auf einen Blick:
  • 8-semestriger grundständiger Studiengang
  • für Auszubildende und Berufstätige
  • Präsenzveranstaltungen 14-tägig samstags in Kombination mit Selbstlernmaterial
  • bildet Spezialisten für die Schnittstelle zwischen IT und Management aus
  • Kombination aus Informatik und Wirtschaftswissenschaften
  • Standorte: Bochum, Hamm und Wuppertal
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) der FH Südwestfalen
  • Akkreditierung durch AQAS beantragt

Ausführliche Informationen zum Studium hier

Wirtschaftsinformatiker/innen haben in der Regel im Unternehmen eine wichtige Schnittstellenfunktion inne und müssen daher fundiertes Wissen in beiden Gebieten aufweisen. Darüber hinaus sind jedoch auch Kompetenzen gefragt, die sich keinem der beiden Bereiche eindeutig zuordnen lassen, die aber zu den modernen Berufsanforderungen gehören, wie z.B. Projektmanagement.

Wirtschaftsinformatiker/innen werden vielfach in komplexen Projekten eingesetzt, beispielsweise die Einführung einer ERP-Software in einem etablierten Unternehmensumfeld oder die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von strategischen IT-Management-Entscheidungen.

Der ausbildungs- und berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) verknüpft die unterschiedlichen Kompetenzen aus den Bereichen Informatik und den Wirtschaftswissenschaften, ergänzt diese um interdisziplinäre Kompetenzen und führt Auszubildende und Berufstätige zum staatlich anerkannten Hochschulabschluss.

Die Technische Akademie Wuppertal bietet den Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in Kooperation mit der FH Südwestfalen an folgenden Studienstandorten an:

  • Bochum
  • Hamm
  • Wuppertal


Studiengebühren

Bei uns studieren Sie in kleinen Studiengruppen mit angehmener Atmosphäre in modern ausgestatteten Unterrichtsräumen - denn wir setzen auf Klasse statt Masse! Aus diesem Grund wird der persönliche Kontakt zwischen Studenten, Dozenten und den TAW-Ansprechpartnern bei uns groß geschrieben. Unter der Woche und an den Präsenztagen sind wir persönlich für Sie da. Vom ersten bis zum letzten Studien-Tag stehen Ihnen Ihre persönlichen Ansprechpartner zur Seite, helfen bei Fragen weiter und kümmern sich um die administrative und organisatorische Abwicklung. Als gemeinnützige Organisation verzichten wir dabei auf große Werbekampagnen und investieren direkt in unsere Studenten, Dozenten und Unterrichtsräume. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen eines Studiums bei der TAW:

  • kleine Studiengruppen
  • Fach-Dozenten aus der Praxis
  • moderne Unterrichtsräume
  • Studienbücher inklusive
  • ergänzende Skripte und Unterlagen von den Dozenten
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • ein persönlicher Ansprechpartner während der gesamten Studiendauer
  • keine versteckten Zusatzkosten durch Inklusivleistungen wie: Immatrikulationskosten, Kosten für einen ggf. nötigen Zugangstest, etc.

1.920 € / Semester (320€ / Monat)

Fördermöglichkeiten finden Sie hier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen