Medizinische Radiologietechnologie (B.Sc.)
ALT s5 logo

 

home Home      facebook Facebook      youtube Youtube      xing Xing      kontakt Kontakt     

Medizinische Radiologietechnologie - Bachelor of Science (B.Sc.) - in Kooperation mit der Westfälischen HochschuleInfo Material anfordern

Start: 6. September 2019

Auf einen Blick:

  • 8-semestriges StudiumRadiotechnologie 4
  • für Fachkräfte (z.B. MTRA, MTA, MTAL, MTAF, MFA), Berufsfachschüler
  • Berufseinsteiger und -umsteiger, die sich zum Radiologietechnologen qualifizieren möchten
  • Präsenzveranstaltungen 14-tägig freitags nachmittags und samstags ganztägig in Bochum
  • Unterstützendes E-Learning (Kontaktstudium)
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) der Westfälischen Hochschule
  • Akkreditiert durch die AHPGS
  • Anrechnung in der beruflichen Praxis und/oder Ausbildung erworbener Kenntnisse und Qualifikationen möglich

Ausführliche Studiengangsinformationen hier

Der Studiengang Medizinische Radiologietechnologie (B. Sc.) vermittelt die für die Radiologietechnologie notwendigen Kompetenzen und Methoden hinsichtlich einer fundierten wissenschaftlichen Arbeitsweise und eines kritischen analytischen Denkvermögens. Inhaltlich verbindet er medizinische und medizintechnische Inhalte mit informationstechnischen, rechtlichen und ökonomischen Aufgabenfeldern in Klinik und Praxis sowie in Einrichtungen der öffentlichen und privaten Gesundheitsvorsorge und Gesundheitspflege.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über ein breites Spektrum an Methoden sowie ein integriertes diagnostisches und therapeutisches Wissen einschließlich der aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen der Radiologietechnologie auch an Schnittstellen zu angrenzenden Arbeitsbereichen. Sie können Arbeitsprozesse systematisch definieren, kritisch analysieren und nachhaltig gestalten.

Die Absolventinnen und Absolventen sind damit in der Lage, die komplexen Bedingungen in der Radiologietechnologie einzuschätzen, die sich aus dem Zusammenspiel von medizinischen, physikalischen, technischen, rechtlichen und kommunikativen und ökonomischen Vorgaben ergeben.

Sie sind damit qualifiziert, umfangreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten auch jenseits der klassischen Assistenzberufe verantwortlich auszuführen sowie mittlere und höhere Leitungsaufgaben im Bereich des Gesundheitswesens oder auch der Wirtschaft wahr zu nehmen.

Der Mehrwert für die Absolventinnen und Absolventen: mehr Wissen und bessere berufliche Perspektiven.

Die Zeitschrift MTA Dialog berichtet über den neuen Studiengang: https://www.mta-dialog.de/artikel/medizinische-radiologietechnologie.html

Der Studiengang Medizinische Radiologietechnologie (B. Sc.) wird am TAW-Studienzentrum in Bochum in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule angeboten.

Studiengebühren

Bei uns studieren Sie in kleinen Studiengruppen mit angehmener Atmosphäre in modern ausgestatteten Unterrichtsräumen - denn wir setzen auf Klasse statt Masse! Aus diesem Grund wird der persönliche Kontakt zwischen Studenten, Dozenten und den TAW-Ansprechpartnern bei uns groß geschrieben. Unter der Woche und an den Präsenztagen sind wir persönlich für Sie da. Vom ersten bis zum letzten Studien-Tag stehen Ihnen Ihre persönlichen Ansprechpartner zur Seite, helfen bei Fragen weiter und kümmern sich um die administrative und organisatorische Abwicklung. Als gemeinnützige Organisation verzichten wir dabei auf große Werbekampagnen und investieren direkt in unsere Studenten, Dozenten und Unterrichtsräume. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen eines Studiums bei der TAW:

  • kleine Studiengruppen
  • Fach-Dozenten aus der Praxis
  • Skripte und Unterlagen von den Dozenten
  • Unterstützendes E-Learning (Kontaktstudium)
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • ein persönlicher Ansprechpartner während der gesamten Studiendauer
  • keine versteckten Zusatzkosten durch Inklusivleistungen wie: Immatrikulationskosten, Bachelorgebühr, etc.


2.694 € / Semester (449 € / Monat)


Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen